Als Kind des Westens einige Monate vor dem Mauerfall in Siegen geboren, hielt es mich nach dem Abitur trotz des schlechten Wetters auch noch zum Studium in meiner Heimatstadt. Dort habe ich nach einem Praktikum bei der ortsansässigen Zeitung auch meine Leidenschaft für den Journalismus bestärkt.

Nach der Uni ging es immer weiter in den Süden: erst Mannheim, zwischendurch Aalen, dann Ravensburg. Neben ersten Schritten als Redakteur nach meinem dreijährigen Volontariat wurden der Bodensee und die Berge zu meiner neuen Heimat. Auch Schwäbisch klang danach für mich nicht mehr fremd. Im Ländle ist zudem meine Leidenschaft für die Musik und die Natur gewachsen: ob private Konzertbesuche, redaktionelle Festivalberichterstattung als auch Wandertouren oder Snowboardfahren in den Bergen.

Neue berufliche Herausforderungen und die heimliche Sehnsucht nach Hamburg ließen mich vom Süden an das andere Ende der Republik ziehen. Mit meinen erlernten Schwäbisch-Kenntnissen kann ich hier nur wenige Menschen beeindrucken, aber auch das einfache „Moin“ gehört für mich bei der Begrüßung, egal zu welcher Uhrzeit, bereits schon wie selbstverständlich dazu.

Multimedia-Redakteur

1. Juli 2018

spomedis GmbH, Hamburg 07/2018 – heute

Redakteur

1. Dezember 2017

Schwäbische Zeitung, Friedrichshafen 12/2017 – 06/2018

Redakteur

1. April 2017

Schwäbische Zeitung, Markdorf 04/2017 – 11/2017

Crossmediales Volontariat

1. April 2014

Schwäbisch Media, Ravensburg 04/2014 – 03/2017

Studium Bachelor of Arts

31. Oktober 2013

Studiengang: Sprache und Kommunikation Hauptfach: Deutsch, Ergänzungsfach: Sozialwissenschaften Universität Siegen 10/2010 – 10/2013

Freier Mitarbeiter

1. September 2013

Mannheimer Morgen, Mannheim 09/2013 – 03/2014

Praktikum

1. August 2013

Mannheimer Morgen, Mannheim 08/2013 – 09/2013

Freier Mitarbeiter

1. September 2010

Siegener Zeitung, Siegen 09/2010 – 07/2013

Praktikum

8. Januar 2010

Siegener Zeitung, Siegen 08/2010 – 09/2010