Der TÜV für den Zollhund

Home / / Der TÜV für den Zollhund
Zollhundeteams messen sich beim bundesweiten Wettbewerb in Salem – Prüfung besteht aus zwei Teilen

SALEM – Ein Mann macht bei der Kontrolle des Zolls Ärger und versucht zu fliehen. Zollhund Ares reagiert blitzschnell und fällt den flüchtigen Krawallmacher an. Der Zollbeamte Jürgen Liebermann kann den Flüchtigen somit kontrollieren und zu Boden zwingen.

Was bei dieser Übung bei der Leistungsüberprüfung der Zollhunde in Salem nur gestellt ist, gehört zum Alltag der Beamten. 26 Teams aus ganz Deutschland messen sich an drei Tagen auf dem Gelände im Schlossseestadion. Aus zwei Teilen besteht die jährliche Überprüfung, die alle Hunde des Zolls absolvieren müssen. Ähnlich wie das Auto beim TÜV, müssen auch die Hunde beweisen, dass sie noch leistungsfähig sind.

06 20171011 Schwäbische Zeitung

Foto: mwe