Anarchie auf Klein Venedig

Home / / Anarchie auf Klein Venedig
Die Donots machen beim Zeltfestival in Konstanz aus der Not eine Tugend

KONSTANZ – Wie man aus einem eher mäßig besuchten Konzert eine unvergessliche Rockshow macht: Man fordere das Publikum auf, die Absperrung vor der Bühne zu überwinden und im Graben, der eigentlich für Fotografen und Security reserviert ist, zu singen. Dann bitte man die Konzertbesucher auf die Bühne und verlege seinen Auftritt für zwei Unplugged-Songs ins Freie. Die Donots haben’s getan – und verwandelten ihren Auftritt beim Konstanzer Zeltfestival auf diese Weise in ein einzigartiges Erlebnis.

13 20150629 Schwäbische Zeitung

Foto: mwe